Der gebürtige Schwäbisch Haller Andreas Demmel (geb. 1968) studierte an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg Chor- und Orchesterleitung bei Theophil Hoffmann, Gesang bei Traugott Schmohl und Klavier bei Stephan Lenz. 

In seinem Studium setzte er sich Schwerpunkte in szenischer Choreographie, wobei er Kurse bei Markus Kosuch am Staatstheater Stuttgart besuchte. Ein weiterer Schwerpunkt entstand in der Arbeit als Korrepetitor für Sängerinnen und Sänger. Bis heute tritt er regelmäßig bei Kabarett- und Liederabenden in ganz Deutschland auf. Schon frühzeitig übernahm er während seines Studiums die Leitung von Chören in der Region Stuttgart, bei denen er Chorwerke unter anderem von Bach, Schubert, Saint-Saens, Buxtehude und Telemann aufführte. 

Seit seinem Wechsel nach Hessen im Jahr 2001 ist er Musiklehrer in Michelstadt (Odenwald) und leitet dort bekannte Chöre der Umgebung. Er engagiert sich kirchenmusikalisch in Kirch-Brombach. Als musikalischer Mitarbeiter im Konzertchor Darmstadt bei Wolfgang Seeliger in den Jahren 2003 bis 2005 machte er Erfahrungen in der Aufführungspraxis umfangreicher Chorwerke sowie im Chormanagement. 

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Ausbildung junger Menschen im Bereich Rock und Pop sowie seiner Leidenschaft für Musical- und Gospelmusik, die sich in Neugründungen von insgesamt drei Chören ausdrückte. Für ihn ist Musik Ausdruck hoher Lebensqualität und Inbegriff einer gelungenen Kultur. Sein Ziel ist es, lebendige Ausdruckskraft mit hohem musikalischem Niveau zu verbinden und damit für das Publikum wirksame Erlebnisse zu schaffen.

Andreas Demmel
Adolf-Friedrich-Pfreundt-Str. 17
64720 Michelstadt    
    
Tel. 06061/969115   
eMail: a-demmel@t-online.de